Sprungziele

Das Wappen

Wappenbeschreibung

Das Wappen wird durch einen schräglinken silbernen Wellenbalken von Rot und Grün geteilt. Oben stehen auf rotem Grund drei silberne Reethäuser mit Fachwerk und unten auf grünem Grund ein silberner Pflug.

Historische Begründung

Das rote Feld verweist auf die Tonschichten im Boden und beschreibt den Ortsnamen „Nienbüttel” gleich neue Ortschaft. Das grüne Feld steht mit dem silbernen Pflug für die Landwirtschaft, die immer noch das Dorf und das Dorfleben prägt. Der silberne Wellenbalken deutet die im Ort befindlichen Quellen an. Flagge: Die Flagge wurde in wappengerechter Tingierung und mit den Elementen des Wappens erstellt.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.